WhatsApp: Ohne Kreditkarte bezahlen

WhatsApp LogoEinigen Benutzern wird die Nutzung von WhatsApp in Rechnung gestellt. Für 79ct kann man den Dienst wieder ein Jahr nutzen. Und man kann natürlich auch ohne Kreditkarte zahlen.

Bei WhatsApp besteht beim Bezahlen ein Problem, wie bei jeder anderen App aus dem PlayStore: für ein paar Cent legt sich kein normaler Deutscher eine Kreditkarte zu.

Diese Misere lässt sich auf mehreren Arten umgehen: zum einen kann man die Abrechnung des PlayStore verändern, sodass man über die Providerrechnung zahlen kann (das funktioniert natürlich dann auch für jede andere App) oder halt das Bezahlen über PayPal!

PlayStore ohne Kreditkarte nutzen

Dafür benötigt man ein gerootetes Smartphone. Die weiteren Änderungen sind simpel: in der build.prop, einer Datei, die Variablen für das Smartphone wie Displayauflösung, Modellnummer oder Carrier definiert, legt man eine Variable für den PlayStore an, die die Abrechnung über den Carrier erlaubt. Eine ausführliche Anleitung habe ich hier schonmal verfasst.

Für die Änderung der Datei braucht man folgende App:

In diesem Editor sucht man den Eintrag “ro.com.google.clientidbase.am“. Die dort hinterlegt Variable ändert man auf die seines Anbieters:

  • Vodafone: android-vodafone-de
  • Telekom: android-tmobile-de
  • o2: android-o2-de

Um sicherzugehen, dass der Market die Änderungen übernimmt, sollte man unter –> Einstellungen –> Anwendungen –> Google PlayStore den Cache und die Daten des Markets löschen. Nun sollte es funktionieren. Manchmal dauert die Übernahme der neuen Zahlungsmethode allerdings ein paar Stunden. Hilfe bringt da unser Partnerforum android-port.de.

WhatsApp und PayPal

Die obere Methode ist zu schwierig? Auch kein Thema… Man kann auch per PayPal zahlen. Unter dem Link WhatsApp per PayPal bezahlend muss man nur seine Nummer eingeben und wird automatisch zu Bezahlung von WhatsApp via PayPal weitergeleitet.

WhatsApp sollte jetzt wieder laufen. Viel Spaß! Fragen, Fehler oder Anregungen? Kommentar, Facebook oder Twitter!

3 Gedanken zu „WhatsApp: Ohne Kreditkarte bezahlen

  1. Pingback: Galaxy S4 vs HTC One: wer beerdigt das iPhone 5? | Techgeek-Live - das Handy-Vergleichs-Blog

  2. Pingback: Android 4.1.2: Samsung Galaxy S2 manuell flashen | Techgeek-Live - das Handy-Vergleichs-Blog

  3. Pingback: Smartphone-Vergleich: Galaxy S3 LTE vs Sony Xperia Z | Techgeek-Live - das Handy-Vergleichs-Blog

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>